Walderlebnistag (GS)

Ohne den Wald gibt es kein Leben. Der Mensch ist von ihm abhängig und geht doch sehr unachtsam mit ihm um. An unserem Walderlebnistag entdecken wir den Wald mit allen unseren Sinnen und lernen den behutsamen Umgang mit ihm. Gemeinsam erstellen wir Steckbriefe von unseren ganz persönlichen Waldbäumen und erlernen den naturschonenden Bau eines Lagers aus Naturmaterialien. Wir entdecken, was der Wald uns über seine Bewohner verrät und ergründen, warum es so gut tut, in der Natur zu sein. Dabei werden die Schüler sensibilisiert für die Verantwortung gegenüber ihrer Umwelt und erleben selbstwirksam, dass sie mit ihrem Handeln Einfluss nehmen können. Die Neugier der Kinder wird geweckt, Fähigkeiten werden kreativ entdeckt und so ein positives Selbstkonzept unterstützt. Spielerisch und niedrigschwellig können dabei individuumsbezogene und soziale Handlungskompetenzen gefördert werden.

Der Walderlebnistag wird durch unsere langjährige Erfahrung auf jede Gruppe individuell zugeschnitten und kann aufbauend auf den Schulunterricht gestaltet werden. Es besteht die Möglichkeit ein gemeinsames Picknick durch Selbstverpflegung zu gestalten.

Zielgruppe: Geeignet für SchülerInnen der 3. und 4. Schulklasse
Gruppengröße: Mind. 10 bis max. 30 TeilnehmerInnen
Zeitlicher Rahmen: 4 Stunden
Preis: 20,- € pro Person

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Essen und Trinken

Anmeldung: hier gehts zur Buchungsanfrage!

Die Kommentare wurden geschlossen