Miniaturfloßbau (GS)

Das Schnitzen und Werken mit dem Taschenmesser erfordern von Kindern hohe Konzentration und methodische Kompetenz. Um diese zu fördern, bauen wir mit Kindern ein kleines Floß und lassen dieses natürlich auch zu Wasser. Im Umgang mit den verschiedensten Naturmaterialien wie Holz, Leinen und Bast sind der Kreativität der Kinder keine Grenzen gesetzt und durch den Einsatz von professionellen Schnitzmessern werden ihre haptischen Fähigkeiten gefördert. Im handwerklichen Tun wird die Neugier der Schüler geweckt und sie werden für die Natur und ihre Umwelt sensibilisiert. Durch das Erleben künstlerischer Kreativität wird das Selbstwertgefühl gesteigert und Fähigkeiten werden entdeckt. So werden individuumsbezogene und soziale Kompetenzen vermittelt.

Die hergestellten Boote können von den Kindern mit in die Schule oder nach Hause gegeben werden.

Zielgruppe: Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Gruppengröße: 20 bis 25 TeilnehmerInnen
Zeitlicher Rahmen: 6 Stunden
Preis: 250,- € pro Gruppe bei voller Teilnehmerzahl oder 13 € pro Person

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Essen und Trinken

Anmeldung:  hier gehts zur Buchungsanfrage!

Die Kommentare wurden geschlossen